GPS-Tour erstellen

Aus Zukunftsklima
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf den Punkt gebracht

GPS-Geräte zeigen Menschen den richtigen Weg. Das System heißt „Global Positioning System” (GPS) welches von Satelliten gesteuert wird. Es gibt viele verschiedene GPS- und Navigationsgeräte. Bei dem ZukunftsKlima-Projekt werden Cruso-Geräte verwendet. Das besondere bei diesem Projekt ist, dass Jugendliche ihre eigene Tour entwickeln.

Auch die GPS-Cruso-Geräte sind eine Besonderheit. Sie sind wie alle GPS Geräte mit einem elektronischen Kompass und digitalem Kartenmaterial ausgestattet. Zusätzlich können aber noch erarbeiteten 
Audio-Informationen, digitale Fotos, eigene Text eingespeichert werden. So kann man seine ganz eigene Tour entwickeln, auch Fahrradtouren sind möglich. Zu bedienen ist der Cruso wirklich kinderleicht.


Was muss man tun, um eine eigene Tour zu machen?

Mit GPS-Geräten, Digitalkameras und Aufnahmegeräten ausgestattet,
 erforscht man die Umgebung in der die Tour stattfinden soll. 
Dabei sucht man Orte, an denen sich die eigenen Themen besonders 
gut verdeutlichen lassen und nimmt die GPS-Koordinaten auf. Diese Orte werden dann zu den so genannten POIs, "Points of 
Interest".

Es werden Fragestellungen entwickelt, informative und 
kreative Texte entworfen, Bilder- und Tonaufnahmen erstellt. Mit den Daten wird ein Programm gefüttert, welches am Ende die elektronische Datei (Content) erstellt, die den Cruso mit allen nötigen Informationen versorgt.

Sind die Crusos mit den Touren ausgestattet, kann jeder sich auf die Suche begeben und sich von POI zu POI navigieren und spannende Informationen, Aufgaben, coole Musik, Hintergrundgeräusche oder was immer sich hinter den verstecken POIs verbirgt entdecken.


Weiterführende Links

Hinweise zu Cruso-Geräten [www.mycruso.de]

Schülertouren [www.navinatur.de]